Radeln im Spreewald

Als Therapie für den vorm Wochenende erlittenen Hexenschuss und in Vorbereitung für die anstehende Tour an die Ostsee ging es heute in den Spreewald.

Spreegurke 70 Kilometer radelten wir von Lübben nach Königs-Wusterhausen etappenweise auf dem Gurken- und dem Dahme-Radweg und weil die radfahrende Gurke so putzig ist wollen wir euch den offiziellen Wegweiser natürlich nicht vorenthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.